Hardys Supplements

Schwarzkümmelöl

Das Schwarzkümmelöl von Hardys aus schonender Kaltpressung ist eine ideale Futterergänzung für Hunde. Schwarzkümmel kann sich positiv auf die Stoffwechselvorgänge und das Erscheinungsbild von Haut und Fell auswirken und schützt indirekt vor Zecken und Insekten. Unser natives Öl ist frei von Zusatzstoffen und enthält wertvolle ungesättigte Fettsäuren. In der Tiermedizin wird es vor allem bei Asthma und Atemwegserkrankungen eingesetzt.

Mehr Info


Größe: 0.25 l


Menge: 0.25 l

Inhalt: 0.25 Liter (79,80 €* / 1 Liter)

Lieferzeit: Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 6-7 Tage

Hardys Supplements

Schwarzkümmelöl

Herkunft und Herstellung

Schwarzkümmel (Nigella sativa) gehört zu den Hahnenfußgewächsen, mit dem Kümmel ist die Pflanze nicht verwandt. Die Samen der Pflanze sind klein, kantig, und wie der Name schon sagt, schwarz. Unser Schwarzkümmelöl wird aus ägyptischer Schwarzkümmelsaat kaltgepresst, bei Temperaturen unter 40 °C, wobei die wertvollen Inhaltsstoffe in ihrer besten Form erhalten bleiben. Das native Schwarzkümmelöl ist frei von Zusatzstoffen.

Vorteile und Wirkung

Das Öl schützt indirekt vor Zecken und Insekten und kann sich bei fütterungsbedingten Mangelerscheinungen positiv auf Stoffwechselvorgänge,
den Fellwechsel,
glänzendes Fell,
die Hautgesundheit
und das Immunsystem auswirken.

ZUSAMMENSETZUNG

100 % Schwarzkümmelöl

ANALYTISCHE BESTANDTEILE

Rohprotein 0,0 %, Rohfett 95,5 %, Rohfaser 0,0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg

Hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Fettsäuren

Fütterungsempfehlung

Schwarzkümmelöl ist in jeder Lebensphase des Hundes empfehlenswert. Bereits im Welpenalter kann ein Hund täglich rund 1 ml pro kg Körpergewicht Schwarzkümmelöl unter sein Futter gemischt bekommen. Schon in der Entwicklung des jungen Hundes kann sich Schwarzkümmelöl positiv auf das Immunsystem auswirken und vor Zecken schützen.

Als Maß zum Dosieren können Sie einen Teelöffel verwenden, ein voller Teelöffel entspricht etwa 5 ml Schwarzkümmelöl.

Am besten wird Schwarzkümmelöl aufgenommen, wenn es über das Futter gegeben oder unter das Futter gemischt wird. Erfahrungsgemäß wird Schwarzkümmelöl von Hunden gern angenommen. Das Schwarzkümmelöl sollte stets kühl und dunkel gelagert werden. Bei unserem Hardys-Schwarzkümmelöl handelt es sich um ein unbehandeltes Naturprodukt. Ein natürlicher Bodensatz, Trübungen und farbliche Veränderungen sind naturbedingt.
5 ml (= 1 Teelöffel)
für Hunde unter 5 kg

10 ml (= 2 Teelöffel)

für Hunde über 5 kg

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ausgewählte Zutaten

Schwarzkümmelöl